Rechenzentrumumzüge

Die hohe Schule des Multiprojektmanagements

Anlässe für Rechenzentrumsumzüge gibt es viele: Neubau, Verlagerung, Erweiterung, Outsourcing, Fusion oder Kostengründe.

Für die verantwortlichen Manager ist es immer ein Projekt mit hoher Brisanz. Die Produktion darf nicht gestört werden, Sicherheitsauflagen begleiten jeden Schritt und "Umzug" heißt zumeist auch "Anbau" oder "Umbau". Kapazitäten, technische Ausstattung und Abläufe werden "modernisiert" und das Risiko steigt, dass der Umzug nicht ohne unerwünschte Nebenwirkungen über die Bühne geht.

Wir von noventum beherrschen den RZ-Umzug von der Planung über die Inbetriebnahme bis in die Produktion. In einer langen Reihe anspruchsvoller Umzugsprojekte haben wir eine hohe Professionalität entwickelt und greifen heute auf einen ausführlichen Erfahrungsschatz zurück.

Wir managen die Komplexität Ihres Umzugsprojektes, planen und organisieren pragmatisch und ergebnisorientiert. Unsere standardisierten Vorgehensmodelle sichern Ihnen ein optimales Kosten/Nutzenverhältnis.

Auf Anfrage nennen wir Ihnen gerne konkrete Referenzprojekte und vermitteln den Kontakt zu unseren zufriedenen Kunden!

Vorgehensmodell Rechenzentrumsumzug